Unsere Seite wird derzeit überarbeitet!

Karate ohne Grenzen

  • Krabbelkarate
  • Karate für Kids ab 6 Jahre
  • Soundkarate
  • KARATE für Jugendliche und Erwachsene
  • KARATE für Menschen mit Behinderung
  • KARATE für Senioren
  • Konzentrations-, Selbst-bewusstseinsförderung und  Selbstverteidigung

 

Das ist das Motto des Hayashi Karatecenter e.V.

Sie wollen wissen, was sich hinter diesem Motto verbirgt? Ganz einfach. Unser Karate ist etwas Besonderes! Ein Sport der Menschen verbindet, ob Jung (ab 3 Jahren) oder Alt, ob sportlich oder mit Behinderung.

Gemeinsam stärken wir beim Karate unseren Körper und Geist und fördern dabei unsere Körperbeherrschung. Ob mit traditionellem oder modernem Karate, ob in Form von Gymnastik oder Selbstverteidigung.

Integration ist das Schlüsselwort. Damit setzt der Hayashi Karatecenter e.V. ein Zeichen und bietet derzeit als einziger Karateverein im Süd-Westen eine eigene Gruppierung „Karate für Menschen mit Behinderung, bzw. körperlichem Handicap“, mit dem Ziel diesen Personenkreis in das tägliche Karatetraining zu integrieren.

Die meisten werden sich fragen - Karate für Menschen mit Behinderung - funktioniert das überhaupt?

Diese Frage haben wir uns ebenfalls gestellt, als wir begonnen haben mit diesem Personenkreis zu trainieren. Wobei sich unsere Fragenstellung eher auf das „wie funktioniert es“, statt auf „funktioniert es überhaupt“ bezogen hat. Unserer Meinung nach „Ja“. Jeder sollte das Recht haben Karate trainieren zu dürfen.

Als erster Verein im Süd-Westen sind wir mit der Abteilung Handicapkarate Mitglied im Deutschen Behindertensportverband.